Projekte

BIPV Media Fassade – Novartis Pavillon

09/05/2022 ASCA® Structures

Der Novartis-Pavillon ist ein Treffpunkt zum Lernen und Austauschen rund um Wissenschaft und Medizin. Auf dem Novartis Campus in Basel gelegen, setzt sich seine geschwungene, beleuchtete Fassade in diesem Hotspot der zeitgenössischen Architektur durch. Die ASCA®-Solarlösungen stehen im Mittelpunkt der Nullenergiefassade und enthüllen ein großflächiges Lichtspektakel, das von Künstlern geschaffen wurde, die von Wissenschaft und Innovation inspiriert sind.

Nullenergie-Medienfassade

Tausende LEDs, die kunstvolle Lichtinhalte übertragen, sind in die Fassade eingebettet. Sie zeigen sowohl nach außen als auch in Richtung des darunter liegenden Metallgehäuses. Das Licht wird von dem Gehäuse reflektiert und schimmert dank der transparenten Module nach draußen, wodurch eine optische Mehrlagenmembran entsteht. Dank der bidirektionalen Solarwechselrichter, die eigens für dieses Projekt entwickelt wurden, können die Module die LEDs mit Strom versorgen und überschüssige Energie ins Netz einspeisen.

Die extrem lichtempfindlichen ASCA® Module sind in der Lage, Licht aus allen Richtungen und sogar unter Schwachlichtbedingungen in Energie umzuwandeln, was die Integration der Solarmodule in Fassaden, Balustraden, Oberlichter und Sonnenschutzsysteme ermöglicht – unabhängig von ihrer Form und ihrem Material. Neben dem Design und der Fertigung verantwortet ASCA auch die Systemintegration. Die ästhetischen, kohlenstoffarmen Energielösungen basieren zu 100 Prozent auf recyclebaren organischen Materialien, was die solare Architektur noch nachhaltiger macht.

ASCA - BIPV Media Fassade - Novartis Pavillon

Gebäudehüllen mit Strom versorgen

„Wir erfinden die Architektur von Grund auf neu. Unsere gebäudeintegrierten Solarlösungen sind der Schlüssel für mehr Energieeffizienz“, erklärt ASCAs Senior Vice President Business Development & Project Management Hermann Issa. „Dieses Projekt ist ein Meilenstein. Es zeigt, dass die Integration erneuerbarer Energien in die Gebäudehülle ohne Kompromisse beim architektonischen Design möglich ist. Mit diesem Projekt prägen wir die Solarfassade der Zukunft.”

ARMOR ASCA BIPV fassade

Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Besuchen Sie die entsprechende Website

Teilen auf